canada goose women und Passivität erfordert 5 Innovation Eine kreative Fähigkeit pragmatische Strategien und Taktiken zu

Überall gibt es Menschen, die mithelfen wollen, eine bessere Welt zu schaffen, die sich um weitverbreitetes Leid, Umweltzerstörung, eskalierenden Materialismus und den Verlust unseres Gemeinschaftsgefühls sorgt. Es gibt einen tiefen und wachsenden Hunger nach einer weiseren https://www.canadagoosechilliwack.de und liebenderen Gesellschaft. Gandhi und King modellierten die Vision, eine solche Gesellschaft zu schaffen.

Sie behaupteten, die https://www.canadagoosechilliwack.de Macht für soziale Veränderungen liege im individuellen Bewusstsein. Wenn wir wirklich eine weise und liebevolle Welt schaffen wollen, müssen wir zuerst weise werden und uns selbst lieben. Mit einer Vision einer Gesellschaft, die von Liebe und dem Gemeinwohl regiert wird, haben wir ein wirksames Gegenmittel gegen die Gewalt, das Misstrauen und die Spaltung der heutigen Politik der Angst.

Indem wir die relationalen Prinzipien der Gewaltfreiheit praktizieren, versuchen wir, uns, unsere Familien und unsere canada goose women
Politik zu erholen und zu erneuern, so dass Gewalt und canada goose weste
Geheimhaltung unser Verhalten nicht mehr prägen. Wir erkennen, dass unser Leben und das unserer Kinder von unserer Evolution abhängen. Gewaltfrei zu lernen ist eine neue Art zu leben, die einen Heilungsprozess erfordert, der mit dem Individuum beginnt und sich in die größere Welt ausbreitet. Indem wir unsere eigenen Beziehungen heilen, zeigen wir, dass Menschen, Organisationen und Regierungen die Welt aktiv in Richtung Frieden und Weisheit bewegen können. In Nonviolence versuchen wir natürlich einander zu verstehen, Freundschaft und Gemeinschaft aufzubauen.

Gewaltfreiheit bedeutet zu glauben, dass unser Leben miteinander verbunden ist, dass das, was wir tun, das Leben aller beeinflusst, denen wir begegnen. Dass wir füreinander verantwortlich sind. Dass wir einander canada goose herren weste
vertrauen und uns für das Gemeinwohl einsetzen können.

Gewaltfreiheit bedeutet, sich den Grundrechten jedes Menschen (Gerechtigkeit, Gerechtigkeit, Gleichheit) zu widmen.

Gewaltfreiheit wählt mutig das Mitgefühl mit unseren Gegnern. Wir sind gegen Ungerechtigkeit, nicht gegen Menschen. Ich akzeptiere auch, dass alle Formen von Gewalt nicht vollständig beseitigt werden können.

7. Ahimsa (Gewaltlosigkeit) mit meinem Gegner

Ich gelobe, meinem Gegner zu helfen, alles Leid zu vermeiden, besonders durch unsere Konfrontation.

8. Treuhandschaft und konstruktive Aktion

canada goose women

Über die persönlichen Bedürfnisse hinaus betrachte ich mich als Gott Treuhänder über meine Besitztümer

und Talente. Ich verspreche, sie zu nutzen, um andere zu stärken und die Dinge für alle fair zu machen.

Acht soziale Fehler M. Gandhi

1. Akzeptanz aller Menschen Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg, verschiedene Kräfte zu organisieren, um soziale Veränderungen herbeizuführen, Gemeinschaft zu schaffen und die Demokratie zu verwirklichen, ist die Akzeptanz aller Menschen. eine absolut unverzichtbare Notwendigkeit für das Wohlergehen dieses Landes.

2. Gemeinschaft feiern Den freudigen und respektvollen Ausdruck der kulturellen Vielfalt durch die Stärkung der Werte von Gerechtigkeit und Verantwortung für und füreinander teilen.

3. Respekt vor dem Leben und der Umwelt Respekt, der das Land, die Menschen und alle anderen Formen des Lebens als heilig ansieht.

4. Gewaltlosigkeit Aufruf zur Gewaltlosigkeit als wirksamstes Instrument zur Erreichung sozialer / wirtschaftlicher Gerechtigkeit und Gleichheit; https://en.wikipedia.org/wiki/Canada_goose Handlung, die Kühnheit und Mut gegenüber Sanftmut und Passivität erfordert.

5. Innovation Eine kreative Fähigkeit, pragmatische Strategien und Taktiken zu finden, um Probleme und Situationen zu lösen, die für andere oft unüberwindbar waren.

6. Eine Vorliebe, den Bedürftigsten zu helfen Eine konzertierte Anstrengung, Programme zu unterstützen, die die bedürftigsten, enteigneten, am meisten vergessenen Menschen in der Gesellschaft erreichen, egal wie schwierig die Herausforderung ist, die diese Wahl mit sich bringt.

7. Wissen Das Streben nach selbstgesteuertem Lernen und die Entwicklung von kritischem Denken und konstruktiven Problemlösungsfähigkeiten; Ignoranz durch Bildung überwinden.

canada goose women

8. Opfere das Opfer, das geistig ist; das ist mutig und standhaft in seiner Bereitschaft, große Not für andere zu ertragen.

9. Dienst an anderen Dienst, der darauf basiert, andere zu stärken; Erzeugung von Selbsthilfe, Selbstbestimmung und Selbstgenügsamkeit gegenüber Wohltätigkeit.

10. Entschlossenheit Entschlossenheit, die sich durch eine Haltung auszeichnet, dass Menschen mit Glauben, unerschütterlichem Engagement, Geduld und Optimismus gegen alle Widrigkeiten bestehen können.